Antragsformular

zur Zertifizierung für die gynäkologische Zytologie durch die Deutsche Gesellschaft für Zytologie (DGZ).

Bitte senden Sie das nachfolgende Online-Formular vollständig ausgefüllt ab und reichen es außerdem ausgedruckt zusammen mit den folgenden Unterlagen auf dem Postweg ein an:
Zertifizierungstelle der DGZ
c/o Dr. Jan de Jonge
Institut für Pathologie und Zytologie
Technikerstrasse 14
48465 Schüttorf
E-Mail: j.dejonge@d-g-z.de

A. Abschlusszeugnis der MTLA Schule/Zytologieschule,

B. Bestätigung von mindestens
B.a 1,5 Jahren Vollzeittätigkeit in der Zytologie für Zytologieassistent/innen (CTA) und für MTLA der von der DGZ anerkannten Schulen (“MTLA-Schulen mit dem Schwerpunkt Zytologie”),

B.b 2 Jahren Vollzeittätigkeit in der Zytologie für MTLA.

Die Bestätigungen hierüber müssen vom Arbeitgeber erfolgen.

C. Ein Passbild oder eine Fotokopie des Personalausweises

Zur Zahlung der Gebühren wird der Kandidat vom Schatzmeister der DGZ schriftlich aufgefordert, jedoch erst nach Bestätigung der eingegangenen Unterlagen


  MTL-A (Abschluss einer MTA-Schule)
  ZTA (Abschluss einer Zytologieschule)

  im VDCA
  in der DGZ

  Erstprüfung
  Wiederholungsprüfung



Ausbildungsweg:

ganztags     teilzeit


Lebenslauf


Hinweise zum Datenschutz …